Bau-
Die Wagen

DIE AUSRÜSTUNG FÜR DAS VERPACKEN DER BETONMISCHUNG IN DIE FORMEN

DIE BAUWAGEN





besteht der Prozess der Formung der Stahlbetonerzeugnisse aus zwei Hauptoperationen: das Verpacken der Betonmischung in die vorbereitete Form mit der im Voraus angelegten Armatur und der Verdichtung der Betonmischung in Kondition.

wird das Verpacken der Betonmischung in die Form betonorasdattschikami und betonoukladtschikami erfüllt.

sind Betonorasdattschiki selbstfahrend des Bunkers, ausgestattet von den Verschlüssen und vorbestimmt für die Beförderung und die Ausgabe der Betonmischung zur Form. return_links(1); ?>

besteht Betonorasdattschik aus dem geschweißten Rahmen, der in Form von den Portalen erfüllt ist, des Mechanismus mit dem elektrischen Antrieb, bei dessen Hilfe sich betonorasdattschik durch die Schienen bewegt. Auf dem Rahmen betonorasdattschika auf den Gummidämpfern ist der Bunker bestimmt, dessen Abgabeöffnung sektornym vom Verschluss überdeckt ist, der manuell vom Handrad verwaltet wird. Für das Erhalten des schnellen und ständigen Ablaufes des Betons auf einer der Wände des Bunkers ist wibrowosbuditel bestimmt.

wird der Bunker betonorasdattschika unmittelbar aus dem stationären Bunker betonosmessitelnoj die Anlagen oder mit Hilfe des Kübels beladen, der vom Kran transportiert wird. Beladen betonorasdattschik wechselt zum Aufstellungsort der Form den Platz und legt in sie die Mischung. Die Zahl der Betonmischung, die in die Form handelt, wird von der Stufe des Aufmachens des Verschlusses und der Geschwindigkeit der Umstellung betonorasdattschika entlang der Form reguliert. Die gelegte Mischung wird manuell in der Regel geebnet. return_links(1); ?>

vom Hauptvorteil betonorasdattschikow ist die Einfachheit ihrer Einrichtung, und Mangel - die kleine Stufe der Mechanisierung.

werden Betonorasdattschiki bei stendowom breit verwendet und ist die Weisen der Produktion genau-agregatnom. Bei der Fliessweise der Produktion verwenden komplizierter, aber die mehr vollkommenen Wagen - betonoukladtschiki meistens.

unterscheiden sich Betonoukladtschiki von betonorasdattschikow dadurch, was in höherem Grad zulassen, nicht nur das Verpacken, sondern auch den Prozess der Verteilung der Betonmischung nach der Form und ihr Dosieren zu mechanisieren. Für dieses Ziel bei der Abgabeöffnung des Bunkers betonoukladtschika wird sein Arbeitsorgan-pitatel festgestellt. return_links(1); ?>

Band- pitateli betonoukladtschikow haben transporternuju das Band mit priwodnym von der Trommel, gelegen unter dem Bunker betonoukladtschika. Bei der Bewegung des Bands handelt die Betonmischung aus den Bunker in die Form vom ununterbrochenen Strom., Damit die Betonmischung in die Form gleichmäßig, unabhängig von ihrem Ausgang aus dem Bunker auf das Band handelte, wird vor dem Bunker nach seiner ganzen Breite kopilnik festgestellt. Die Vorderwand kopilnika besteht aus der Reihe saslonok, deren Stufe des Aufmachens von den hydraulischen Zylinder reguliert wird. Von diesem saslonkami kann man die Dicke der ausgestellten Schicht auf verschiedenen Grundstücken des Bands regulieren und, die nötigen Umfänge der Betonmischung zu reichen.

ist das Prinzip der Arbeit solcher Einrichtung darauf gegründet, dass die Höhe der Abgabespalte des Bunkers die Höhe h2 der Abgabespalte kopilnika immer übertritt, dank sich wem im Letzten podpor, gewährleistend die standfeste Dicke der in die Form ausgestellten Schicht der Betonmischung bildet. return_links(1); ?>

werden Betonoukladtschiki mit band- pitateljami bei der Herstellung der breiten flachen Stahlbetonerzeugnisse gewöhnlich verwendet.

Für das Verpacken der Mischungen in die engen Formen (bis zu 2 ist es zweckmässig, betonoukladtschiki mit wibrolotkowymi pitateljami zu verwenden.

die Unterabschnitte dieser Seite:

  • die Arbeit der Wagen